Nachrichten

Handel erhöht Umsatzprognose

BERLIN (dpa-AFX) - Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt lässt den Optimismus im Handel wachsen. Der Branchenverband HDE rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatzwachstum um 2,3 Prozent auf 525 Milliarden Euro, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Bislang waren 2,0 Prozent erwartet worden. Besonders im Internet geben die Kunden demnach mehr Geld aus: Der Online-Handel werde um 9,6 Prozent zulegen. Die umsatzstärkste Zeit im Handel beginne jetzt: das Weihnachtsgeschäft. Im November und Dezember werden die Kunden insgesamt erstmals mehr als 100 Milliarden Euro ausgeben, wie der Handelsverband Deutschland (HDE) erwartet./bf/DP/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.