Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: HeidelbergCement fallen - Ausblick ohne positive Impulse

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von HeidelbergCement sind am Donnerstagmorgen nach Zahlen und Aussagen zum neuen Geschäftsjahr unter Druck geraten. Auf der Handelsplattform Tradegate büßten die Aktien im Vergleich zum Xetra-Schluss 2,17 Prozent auf 64,33 Euro ein.

Der Baustoffkonzern rechnet 2019 mit einem moderaten Anstieg des operativen Ergebnisses, was laut einem Händler die Anleger kaum vom Hocker reißen dürfte. Am Markt werde bereits mit einem Plus von etwa 5 Prozent gerechnet.

Daher dürften einige Anleger nach der Kurserholung um fast ein Viertel im bisherigen Jahresverlauf erst einmal Kasse machen. Zudem war es dem Kurs zuletzt nicht gelungen, den Widerstand um die 65 Euro nachhaltig zu überwinden./mis/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.