Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Covestro rutschen weiter ab - Skeptische Analystenkommentare

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Covestro haben am Dienstag an ihre Vortagesverluste angeknüpft und sind auf das Niveau von Ende März zurückgefallen.

Nachdem der Ausblick des Kunststoffkonzerns die Anleger am Montag verunsichert hatte, äußerten sich nun einige Analysten kritisch zu den Papieren. Die Anteilsscheine fielen zuletzt rund drei Prozent auf weniger als 49 Euro und waren damit das Schlusslicht im schwächelnden Dax . Das Wirtschaftsumfeld bremse die Gewinnerholung des Kunststoffkonzerns, schrieb etwa Analyst Geoff Haire von der Schweizer Großbank UBS.

Laut dem Experten Thomas Swoboda von der französischen Großbank Societe Generale gibt es kein größeres Erholungspotenzial bei den Preisen, auch da neue Produktionskapazitäten von Wettbewerbern in den Markt kämen./la/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.