Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Carl Zeiss Meditec steigen auf Rekordhoch

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Carl Zeiss Meditec sind am Dienstag auf den höchsten Stand ihrer fast siebzehnjährigen Börsengeschichte gestiegen. Bei 90,60 Euro markierten sie das neue Hoch, zuletzt legten sie noch um ein Prozent auf 89,90 Euro zu. Bereits zum Wochenstart hatten die Zahlen für das abgelaufenen Quartal die Papiere angetrieben. Allein seit Jahresbeginn sind die Anteilsscheine um fast ein Drittel geklettert, seit Mitte April ausgesprochen dynamisch.

Der Hersteller von Medizintechnik hatte angekündigt, die mittelfristige Prognose für die operative Marge (Ebit) werde "überprüft". Dies wertete Analyst Stefan Röhle von Independent Research als Hinweis auf ein höheres Margenziel des Unternehmens als bislang. Das weniger konjunkturabhängige Geschäftsmodell spreche für Carl Zeiss Meditec. Allerdings sei dies im Aktienkurs bereits "mehr als eingepreist", weshalb der Experte das Votum von "Halten" auf "Verkaufen" senkte./bek/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.