Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Wirecard profitieren vorbörslich von Zahlen und Prognoseanhebung

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die überraschende Erhöhung der Gewinnprognose hat die Aktien von Wirecard im vorbörslichen Handel am Mittwoch gestützt. Die Papiere des Zahlungsabwicklers stiegen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss am Dienstag um mehr als 1 Prozent.

Wirecard profitiert vom rasanten Unternehmenswachstum. Das wegen Bilanzierungsproblemen unter Druck stehende Management um Vorstandschef Markus Braun schraubte deshalb nach einem starken ersten Quartal die Erwartung an das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) in diesem Jahr hoch. Einem Händler zufolge überraschten das Ebitda und der Umsatz im ersten Quartal positiv. Ein anderer Börsianer hob den starken Barmittelzufluss hervor.

Bereits ab Vortag waren die Wirecard-Aktien in Erwartung guter Unternehmensnachrichten um rund 5,5 Prozent in die Höhe geschnellt und hatten sich damit in einem schwachen Markt an die Spitze des Dax gesetzt./la/zb






-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.