Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Axel Springer schnellen nach Übernahmegebot hoch

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein Übernahmeangebot für Axel Springer dürfte den Kurs der Aktie am Mittwoch stark nach oben treiben. Für 63 Euro in bar will die Private-Equity-Gesellschaft KKR beim deutschen Medienkonzern einsteigen. Bei Lang & Schwarz wurden die Aktien daraufhin um 11,6 Prozent höher gehandelt mit 62,50 Euro.

Dass KKR über einen Einstieg bei dem Konzern verhandelt, war bereits bekannt. KKR strebt eine Mindestananahmequote von 20 Prozent an. Die gebotene Prämie auf den Schlusskurs vom Dienstag beläuft sich auf 12,5 Prozent. Mit einem hohen Aufschlag sei zu rechnen gewesen, sagte ein Händler, denn KKR wolle den Streubesitz am Markt komplett aufkaufen./bek/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.