Nachrichten

AKTIEN IM FOKUS: Beiersdorf setzen Rekordjagd fort - Henkel holen zuletzt auf

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Beiersdorf-Papiere haben am Dienstag mit 116,65 Euro einen weiteren Höchststand erreicht. Enttäuschende Margenziele hatten die Anleger Ende Februar nur kurz aus der Ruhe gebracht. Ein heftiger Einbruch wurde zum Einstieg genutzt und seither kennt die Aktie der Hamburger praktisch nur den Weg nach oben. Das Plus beläuft sich auf fast 45 Prozent, für 2019 sind es immerhin knapp 28 Prozent. Mit Kurszielen bis zu 125 Euro trauen die Analysten der Aktie durchaus eine Fortsetzung zu, auch wenn die meisten Experten inzwischen neutral eingestellt sind.

Gerade seit dem Ende der jüngsten Dax-Korrektur Mitte August holten Henkel-Papiere mit einem Anstieg von fast 10 Prozent etwas auf. Für 2019 liegen sie allerdings noch etwas im Minus. Auch hier votieren die meisten Experten zurückhaltend./ag/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.