Nachrichten

AKTIEN IM FOKUS: Fortschritte bei Zusammenschluss helfen Aroundtown und TLG

FRANKFURT (dpa-AFX) - Fortschritte beim geplanten Zusammenschluss haben am Donnerstag die Aktien der Immobilienkonzerne TLG und Aroundtown etwas angetrieben. Mit einem Kursplus von knapp beziehungsweise mehr als zwei Prozent bauten sie ihre vorherigen Gewinne noch etwas aus. Der europäische Immobilienindex stand dank eines Anstiegs um rund anderthalb Prozent an der Spitze des Stoxx-Europe-Branchentableaus . Die Branche insgesamt profitiert von der lockeren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB), welche Immobilienkredite vergünstigt.

Mit der Ausübung einer Option sei die Beteiligung von TLG an Aroundtown von rund 10 auf 13 Prozent gestiegen, teilte TLG mit. Das Unternehmen will seinen Anteil auf knapp 15 Prozent steigern und hat sich dafür bereits Kaufoptionen gesichert. Die Finanzierung stehe bereit und das Bundeskartellamt habe seine Zustimmung gegeben, hieß es nun./gl/he


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.