Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Software AG nach starken Zahlen gesucht

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Positiv haben Anleger am Dienstag im vorbörslichen Handel auf die Quartalszahlen der Software AG reagiert. Bei Lang & Schwarz legte der Kurs um 6,6 Prozent auf 28,90 Euro zu im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs am Vortag. Das Unternehmen hat sowohl im Segment DBP (ohne Cloud/IoT) als auch in der Sparte A&N die Markterwartungen beim Umsatz übertroffen.

Ein Händler nannte das Abschneiden des umsatzstarken Segments A&N "erneut erstaunlich stark". Wichtigster Aspekt sei jedoch die Erholung der Sparte DBP, wo sich die Geschäfte in Nordamerika stabilisiert hätten.

Aus charttechnischer Sicht könnte die Aktie nun die Kurslücke von Mitte Juli bei 28,57 Euro schließen. Darüber verläuft bei etwa 29,30 Euro die 200-Tage-Linie als Indikator für den langfristigen Trend. Letztmals handelte die Aktie vor mehr als einem Jahr über dieser Linie, mit einem Anstieg über diese würde sich die technische Lage weiter aufhellen./bek/fba





-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.