Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: 'Buy' von Goldman Sachs treibt Evonik weiter voran

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer optimistischen Studie von Goldman Sachs könnten die Aktien von Evonik am Dienstag auf ein neues Hoch seit Ende Juli klettern. Auf Tradegate legte der Kurs des Kunststoffspezialisten um 1,8 Prozent auf 26,80 Euro zu. In den vergangenen Monaten hatte der Kurs bei etwa 21 Euro einen Boden gebildet und war seit Anfang Oktober kräftig gestiegen.

Die US-Investmentbank erhöhte die Aktien gleich um zwei Stufen von "Sell" auf "Buy". Das Kursziel von 29,60 Euro räumt den Papieren noch rund 12 Prozent Aufwärtspotenzial ein. Nach gesunkenen Marktschätzungen für das Ebitda 2019 und 2020 in den vergangenen Monaten machte Analystin Georgina Iwamoto nun wieder positives Überraschungspotenzial für die Gewinne im kommenden Jahr aus./bek/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.