Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Optimismus von Mainfirst hilft Carl Zeiss Meditec auf Rekordhoch

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Carl Zeiss Meditec haben am Freitag mit 112 Euro soviel gekostet wie noch nie. Eine Empfehlung des Investmenthauses Mainfirst schob die Papiere des Medizintechnikunternehmens um 3,6 Prozent an und damit über den bisherigen Höchststand von Anfang Oktober.

Analyst Markus Gola traut den Aktien mit seinem Kursziel von 120 Euro noch einiges zu. Nur sein Kollege Alexander Neuberger vom Bankhaus Metzler ist mit 125 Euro insgesamt noch etwas optimistischer. Gola sieht in seiner aktuellen Studie die Weichen für ein starkes Jahr 2020 gestellt - gerade im ersten Halbjahr. Die Wachstumsdynamik werde in den kommenden Jahren kaum abnehmen, glaubt er./ag/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.