Nachrichten

ANALYSE-FLASH: NordLB sieht Risiken für Industriesektor - Einstufung 'Negativ'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die NordLB hat ihre Einstufung für den Industriesektor am letzten Handelstag des Börsenjahres 2019 von "Neutral" auf "Negativ" gesenkt. "Die Aktienkurse der Maschinenbau- und der Elektrotechniktitel wiesen 2019 durchweg eine starke Performance aus. Gerade deshalb sehen wir in derzeit indizierten Unternehmensbewertungen das Risiko eines möglicherweise ab 2020 verschärft umsichgreifenden Abschwungs nicht abgebildet", schrieben die Experten in ihrer Studie vom Montag.

Zum Kauf empfehlen sie weiterhin ABB , Rheinmetall und Safran . Mit "Halten" votieren sie bei Schneider Electric , Siemens , Dürr , Gea , Airbus und MTU . Zum Verkauf raten sie bei Caterpillar , Jungheinrich und Kion ./ag/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.