Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Siemens Health nach schwachem Jahresstart unter Druck

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach dem Bericht zum ersten Geschäftsquartal sind die Aktien von Siemens Healthineers am Montag vorbörslich weiter eingeknickt. Auf der Handelsplattform Tradegate sackten die Papiere des Medizintechnikkonzerns um bis zu 6,5 Prozent auf 39,70 Euro ab. Erst vor nicht ganz zwei Wochen hatten sie mit 45,20 Euro nach einen Rekordstand erreicht.

Analystin Veronika Dubajova von der Investmentbank Goldman Sachs konstatierte einen enttäuschenden Jahresauftakt mit schwacher Profitabilität. Er werde Fragen nach der Erreichbarkeit der Jahresziele aufwerfen, so die Expertin. Sie hält die Papiere mit ihrem Kursziel von 39,50 Euro für fair bewertet./ag/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.