Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Compugroup steigen nach Kaufempfehlung von Warburg

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer Kaufempfehlung der Warburg Bank haben die Aktien der Compugroup am Dienstag zugelegt. Zwischenzeitlich ging es um bis zu 4,5 Prozent nach oben, bevor sich die Gewinne wieder etwas relativierten. Mit einem Plus von zuletzt 1,9 Prozent auf 66,15 Euro waren sie am Vormittag der stärkste Wert im Index der mittelgroßen Werte MDax . Damit näherte sich der Kurs wieder etwas dem jüngsten Hoch, als die Papiere mit 69,60 Euro auf den höchsten Stand seit August 2019 geklettert waren.

Laut Analyst Andreas Wolf von Warburg Research markiert der kürzlich bekannt gegebene Wechsel an der Unternehmensspitze den Endpunkt eines Wandels bei dem Software-Entwickler. Daneben schätzte er die Wachstumsraten für 2022 wegen der Chancen der Digitalisierung im Gesundheitssektor nun höher ein. Seine Empfehlung änderte sich daher von "Halten" auf "Kaufen" mit einem erhöhten Kursziel von 75 Euro./ssc/bek/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.