Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Fresenius setzen Erholung fort - Bernstein: 'Schnäppchen'

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Fresenius haben am Dienstag die Erholung der vergangenen beiden Börsentage schwungvoll fortgesetzt. Das Analysehaus Bernstein erklärte die Papiere des Gesundheitskonzerns nach dem jüngsten Einbruch zum Schnäppchen. Auf Platz zwei im Dax hinter Infineon zogen Fresenius um elf Prozent auf 32,42 Euro an. Damit beläuft sich die Erholung seit Freitag auf mehr als ein Viertel.

Nach einem Kursrutsch von über 40 Prozent seit Jahresbeginn gebe es die qualitativ hochwertige, stabile Aktie nun quasi zum Schnäppchenpreis, schrieb Analystin Lisa Bedell Clive von Bernstein Research. Schon vor Beginn des allgemeinen Ausverkaufs sei die Aktie dem Gesamtmarkt um rund 15 Prozent hinterher gehinkt, belastet von Sorgen um das Generika-Geschäft der Tochter Kabi und staatlichen Regulierungen der deutschen Krankenhäuser./bek/mis


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.