Nachrichten

AKTIEN IM FOKUS: Immobilienwerte treiben Markterholung mit an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien europäischer Immobilienunternehmen haben am Dienstag im Zuge der allgemeinen Markterholung eine besonders gute Figur gemacht. Vor allem jene Konzerne mit Fokus auf Gewerbeimmobilien nahmen über den Tag hinweg an Fahrt auf - der Luxemburger Gewerbeimmobilien-Spezialist Aroundtown etwa legte im MDax um knapp zwölf Prozent zu und kostete somit erstmals seit Mitte März wieder mehr als fünf Euro.

Im SDax ging es für die Aktien des auf Einkaufszentren spezialisierten Immobilieninvestors Deutsche Euroshop , für die Frankfurter Dic Asset und für den Berliner Konzern Ado Properties um jeweils rund zehn Prozent nach oben. Anleger von Deutsche Euroshop hatten die Papiere zuletzt fallen gelassen, da viele Mieter aus dem Einzelhandel durch die Ladenschließungen von der Insolvenz bedroht sind und Zahlungen auch rechtlich wegen der Covid-19-Pandemie aussetzen dürfen. Die Immobiliengesellschaft Dic Asset erwartet zwar keine Gewinnsteigerung mehr in diesem Jahr. Dass das Unternehmen dennoch eine Dividende zahlen will, kam aber bereits am Vortag bei den Anlegern gut an.

Vergleichsweise wenig passierte am Dienstag bei den Papieren der klassischen Wohnimmobilienkonzerne Vonovia und Deutsche Wohnen . Sie verbuchten lediglich ein minimales Plus von 0,6 Prozent, beziehungsweise einen leichten Abschlag von 0,4 Prozent./kro/he


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.