Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Brenntag machen weiter Boden gut

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Auf den höchsten Stand seit Anfang März sind am Donnerstag die Aktien von Brenntag geklettert. Damit haben sie drei Viertel der Verluste aus dem Börsen-Crash im Februar und März wieder aufgeholt. Zuletzt stieg der Kurs des Chemikalienhändlers um 6,9 Prozent auf 43,10 Euro. Er war drittstärkster Wert im MDax hinter Zalando und Morphosys .

Analyst Thomas Maul von der DZ Bank attestierte Brenntag ein starkes erstes Quartal. "Die Covid-19-Pandemie hat sich kaum in der Geschäftsentwicklung bemerkbar gemacht". Allerdings seien die Markterwartungen für das erste Quartal "außerordentlich niedrig" gewesen. Man dürfe auch die Entwicklung in den ersten drei Monaten nicht auf die kommenden Quartale fortschreiben. Besonders positiv sei derweil das Festhalten an der Dividende./bek/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.