Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: SAP peilen nach überraschend guten Zahlen Rekordhoch an

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von SAP haben am Donnerstag deutlich von überraschend positiven Geschäftszahlen profitiert. Auf der Handelsplattform Tradegate notierten die Papiere des Softwarekonzerns bei 134,46 Euro und damit gut vier Prozent über dem Xetra-Schluss vom Mittwoch. Insofern übertrumpften die Anteilsscheine den bisherigen, im Xetra-Handel erst am Montag erreichten historischen Höchststand von 130,80 Euro.

Nachdem SAP die Pandemie im ersten Quartal vor allem in Asien so stark zu spüren bekommen hatte, dass Vorstandschef Christian Klein und Finanzchef Luka Mucic die Prognosen hatten stutzen müssen, fuhr der Konzern nun überraschend viel Umsatz und Gewinn ein. So zog das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern deutlich stärker an als von Analysten erwartet.

In der Phase des stärksten Lockdown in der Corona-Krise habe sich das Unternehmen als widerstandsfähig erwiesen, lobte die Expertin Stacy Pollard von der US-Bank JPMorgan./la/mi


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.