Nachrichten

AKTIEN IM FOKUS: Rückversicherer gesucht - Nachfrage und Preise positiv

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse großer Rückversicherer haben zur Wochenmitte Stärke gezeigt. Aktien von Munich Re stiegen mit einem Anstieg um knapp 5 Prozent sogar auf den höchsten Stand seit Ende Februar. Hannover Rück rückten um knapp 4 Prozent vor und Swiss Re in Zürich um 4,7 Prozent. Papiere der Allianz gewannen in ihrem Fahrwasser 2,5 Prozent.

Börsianer führen die gute Stimmung für die Branche zum Einen auf steigende Preise und zum anderen auf eine möglicherweise nicht ganz so schadensreiche atlantische Hurrikan-Saison zurück. So merkte Analyst Michael Haid von der Commerzbank an, dass die Schadensannahmen der Munich Re für die Hurrikans Hanna, Isaias und Laura sowie die Explosion in Beirut insgesamt im Rahmen seiner Erwartungen für das dritte Quartal lägen. Auch die Nachfrage nach Rückversicherungen und die Preise stützten seinen positiven Blick auf die Aktien./bek/fba


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.