Nachrichten

AKTIE IM FOKUS: Continental mit Powertrain im Fokus und an Dax-Spitze

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wieder aufkommende Spekulationen um den geplanten Ausgliederung der Antriebssparte Powertrain könnten einem Händler zufolge ursächlich sein für die Kursgewinne von Continental . Die Aktien setzten sich am Donnerstagnachmittag mit plus 2,8 Prozent auf 96 Euro an die Spitze des Dax und erreichten den höchsten Stand seit Anfang Juni.

Der Händler verwies auf Aussagen des Fiat-Chrysler-Chefs Mike Manly, denen zufolge die Fusion mit PSA auf gutem Wege ist. In Paris setzten sich daraufhin PSA-Aktien mit 4,1 Prozent an die Spitze des Cac 40 , in Mailand lagen Papiere von Fiat-Chrysler mit einem Aufschlag von 3,5 Prozent auf Rang drei des FTSE MIB Index.

Bei der auf Eis liegenden Abspaltung der Antriebssparte im Wege eines reinen Spin-Off schaue Conti nicht nur auf die Lage an den Finanzmärkten, hatte Finanzvorstand Wolfgang Schäfer Anfang August gesagt. Auch die Situation im Branchenumfeld spiele eine Rolle. Seitdem hatte sich die Situation an den Börsen weiter stabilisiert./bek/fba


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.