Nachrichten

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte profitieren von Aussicht auf Ende der Zolldrohungen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien aus dem europäischen Automobilsektor haben am Montag überdurchschnittlich zugelegt. Der Branchenindex war mit plus 2,2 Prozent unter den stärksten der Stoxx-600-Übersicht.

Marktteilnehmer begründeten dies mit der Hoffnung und der Aussicht auf eine Entschärfung der weltweiten Handelsstreitigkeiten unter dem künftigen US-Präsidenten Joe Biden. So könnten etwa Strafzölle auf europäische Autobauer, wie sie der noch amtierende Präsident Donald Trump verhängt hatte, wegfallen.

Im Dax gewannen am Montagvormittag die Papiere von Continental 3,1 Prozent. Volkswagen und BMW stiegen um die 2,5 Prozent und Daimler um 1,9 Prozent ./ajx/FBA


Quelle: dpa-AFX

Daten bereitgestellt von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH.